TOM im Überblick für die Retouren Abteilung

Wenn Kartons in der Retouren Abteilung und im Wareneingang durch den Tape Schnitt geöffnet werden sollen.

Der automatische Paket-Öffner TOM (Tape-Only-Method) ist speziell für Kartons, welche mittels Klebeband nur mittig der Länge nach verschlossen sind, und welches auch nur in Längsrichtung durchtrennt werden soll. Das System eignet sich also für relativ homogene Kartons, welche z.B. aus einer einheitlichen Produktion kommen, und wieder verwendet werden sollen.

Das Gesamtsystem TOM Paket-Öffner für die Retouren Abteilung

Der automatische Paket-Öffner TOM (Tape-Only-Method)

Paketgrößen

Das TOM Paket-Öffner-System kann Pakete ab 160 x 140 x 100 mm (LxBxH) schnell und effizient mit einer Mehrfachklinge an der oberen Seite öffnen, ohne die innenliegenden Produkte zu beschädigen. TOM kann bis zu Kartongrößen von maximal 600 x 600 x 500 mm eingesetzt werden und zudem auf drei verschiedene Arten und Weisen konfiguriert werden, um den verschiedenen Anwendungsfällen in der Praxis gerecht zu werden.

Funktionsweise

Falls im Wareneingang und in der Retouren Abteilung Kartons eingehen, die allesamt gleich sind, kann das TOM System mit voreingestellter Höhe und Weite konfiguriert werden und die Kartons über ein Zubringer-Fließband unter der Mehrfachklinge durchgeschoben werden. Die Klingen sorgen dann dafür, dass auch schräg aufgeklebtes Paketband sicher durchtrennt wird, so dass das Paket am Ende sicher geöffnet ist und die innenliegenden Waren einfach entnommen werden können.

Variable Höhen-und Weitenerkennung

FallsTOM Paket-Öffner für die Retouren Abteilung die Ware in verschiedenen Kartongrößen eingeht, kann TOM alternativ mit variabler Höhenerkennung konfiguriert werden und damit auch Pakete öffnen, die unterschiedlich hoch sind.

Falls die eingehende Pakete noch weniger standardisiert eingehen, kann TOM nicht nur automatisch die Klingen auf die richtige Höhe einmessen und positionieren, sondern auch die Weite der Kartons automatisch erkennen und eine Weitenfixierung vornehmen.

Der automatische Paket-Öffner TOM kann in allen Fällen bis zu 900 Kartons pro Stunde im Wareneingang sicher und zuverlässig öffnen.

Kostenersparnis

Da die Maschine keine Pausen benötigt und auch nicht durch Erschöpfung langsamer wird, erreicht sie insgesamt eine Zeitrentabilität des 2,5 fachen gegenüber manueller Arbeit und verhindert zudem Verletzungen, die beim manuellem Öffnen nicht auszuschließen sind.

Die Kostenersparnis von Maschine gegenüber menschlicher Handarbeit liegt bei ca. 80 %.

Die 3 Varianten des automatischen Paket- und Karton-Öffner TOM

TOM – M

Beim Modell M haben alle einfahrenden Kartons die gleichen Maße (Länge, Breite, Höhe), d.h. das System wird für eine Kartongröße manuell voreingestellt. Sollen andere Formate bearbeitet werden, ist das System manuell umzustellen.

 TOM – H

Beim Modell H haben die Kartons alle die gleichen Grundformate (Länge und Breite), die Höhe kann von Karton zu Karton variieren. Die Breite der Fördertechnik ist fix, die Höhe wird vermessen und das Messer automatisch für den jeweiligen Karton eingestellt. Sollen andere Grundformate bearbeitet werden, ist das System manuell umzustellen.

TOM – HW

Beim Modell HW wird chaotisch verarbeitet, d.h., jeder Karton wird nach Breite und Höhe vermessen. Die Fördertechnik wird dann automatisch auf die richtige Kartonbreite und das Messer auf die vorhandene Kartonhöhe eingestellt, bevor der Karton in den Arbeitsbereich einfährt.