BOS Paket- und Karton-Öffner im Überblick

BOS – Box Opening System

Automatischer Paket-Öffner

 Zielgruppe:

 

 Unternehmen mit großem Paketaufkommen wie Versand – und Großhandel, Fulfillment, Industrie (z.B. Bekleidung, FMCG, Nahrung / Genuss, Kfz-Zulieferer, Kosmetik, Pharma, etc.)

Lösung:

 

das BOS öffnet im Waren – und Retouren – Eingang automatisch eingehende Pakete und optimiert im Warenausgang ausgehende Kartons – ohne die Ware zu beschädigen

Vorgang:

 

das Paket rollt in den Schneidebereich und wird von zwei Schienen arretiert per Sensor erfolgt eine Vermessung der Schnitt erfolgt gemäß ausgewählter Schnittvariante und -tiefe das beschnittene Paket verlässt das System

Technik:

 

das BOS verfügt über Schneidemesser für mehrere Schnitt-Varianten


- Komplett-Schnitt - es wird ein Deckel komplett abgetrennt

- Teil-Schnitt - Seitenkanten werden durchtrennt, Ecken bleiben stehen

- Scharnier-Schnitt - es werden drei Seitenkanten durchtrennt

- Tape-Schnitt - Klebebänder an den Oberkanten werden durchtrennt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Optionen:

- Höhen-Schnitt - es wird auf einer gewünschten Höhe abgeschnitten

- Vertikal-Schnitt – Einschnitt an allen 4 Ecken

 

    

 

 

 

 

Vorteile/ Nutzen:

 

 

 

  • 75 % Kosten-Ersparnis
  • Kosten in Cent für das Öffnen eines Kartons: manuell 12,2 - maschinell 2,9

+ keine Verletzungsgefahr / keine Mitarbeiterausfälle
+ keine Beschädigung der Ware durch Anschneiden
+ "Made in Germany" - alle Teile von namhaften deutschen Herstellern - wartungsarm
+ erhebliche körperliche Entlastung von Mitarbeitern und zeitliche bei Vorgesetzten
+ Integration in jedes Intra-Logistik-System möglich
+ auf Wunsch: Lieferung von Depalettierer, Kartonprüfsystem, Barcode-Scanner, etc.

 

Amortisation:

einige Wochen bis wenige Monate